Das 

Selbstgebaute

Musik 

Festival 

2021

2021

5. September

Holzmarkt Berlin

Tickets

VIDEOS

Videos

Das Festival für Selbstgebaute Musik findet auch in 2021 ungewöhnliche musikalische Wege und klangliche Zukunftsperspektiven in Form eines besonderes Festivalformates. 

Auf dem Holzmarktgelände am Spreeufer werden am 4. September Selbstbauer, Entdecker, Musiker*innen und Klangkünstler*innen jeden Alters zueinanderfinden, können aber auch vor der eigenen Haustür in kleinen Runden und sicherem Abstand selbstgebaute Musik erleben, denn in diesem Jahr wird die Stadt zur topografischen Klangkarte des Festivals - aber auch zum ganzjährig bespielbaren Experiment, denn Selbstgebaute Musik bespielt Orte in Berlin, erkundet aber auch Klänge von anderen Städten. 

Eine begehbare Soundkarte für die Stadt und seine musikalischen Möglichkeiten entsteht.

Orte in der Peripherie wie Hellersdorf aber auch  Zentrale Orte wie HdS werden musikalisch bespielt aber auch Alltagsphänomene: ein Tonleiter spielende Zug oder das Delay einer Tiefgarage können zu selbstgebauter Musik werden.

 
 

Gefördert von:

B65A2073.jpg

Mehr davon? Folge uns!

WE SOCIALIZE

logo.png