GAMUT INC

Das Ensemble um die Computermusikerin Marion Wörle und den Komponisten Maciej Sledziecki hat sich elektro-akustischer Musik, innovativem Musiktheater und Maschinenmusik verschrieben. Seit 2011 beschäftigt sich gamut inc mit computergesteuerter Instrumentalmusik. gamut inc arbeitet projektweise mit verschiedenen Künstlern zusammen. Seit 2012 entwickeln sie computergesteuerte Musikmaschinen. Die selbstspielenden Automaten übersetzen antike akustische Überlegungen in eine Klangsprache der Jetztzeit.

CATRIN KASPAR-WHISPERS

Dies ist Whispers ist eine Klanginstallation welche anhand von mehreren kleinen Soundmodulen die Geräusche eines Raumes aufnimmt und live wieder in den Raum zurückspielt. Die einzelnen Module, ursprünglich Bestandteile von sprechenden Plüschfiguren, sind jeweils mit einem Mikrofon, einem Lautsprecher und einem Motor für die Bewegungen ausgestattet. Jedes Modul ist ein Performer, welches sowohl Geräusche der unmittelbaren Gegend, vom Betrachter oder vom benachbarten Modul aufnimmt als auch wieder abspielt. Dabei agiert jedes Modul zunächst autonom, im Zusammenspiel mit der Umgebung wird es jedoch Teil eines größeren Systems, es entsteht eine Situation des Livesamplings. Mit der Zeit verändern sich die gesampelten Geräusche, sie fragmentieren und brechen. Die Informationen verwandeln sich mehr und mehr ins Rauschen bis sie sich am Ende verlieren und im Raum verloren gehen. Wie Vögel im Wald versuchen sich die Module gegenseitig zu imponieren, sie werden lauter und lauter, noch lauter… oder werden still.

TINA TONAGEL 

Hier kommt bald ein Informationstext.

MANOS TSANGARIS

Hier kommt bald ein Infotext. 

de-obsoleszenzer_iator

Das anti-obsoleszenz-geräusch-labor macht es sich zur Aufgabe totgeglaubte Elektronik-Altgeräte - gemeinhin auch gern als „Elektroschrott“ gebrandmarkt - frei nach dem Grundsatz des „repurposing“ aus der geplanten Obsoleszenz zu erretten und in Form einer Klanginstallation wieder einem Zweck zuzuführen. Im „de-obsoleszenziator“ treffen diverse Bauteile in Bewegung und Schwingung versetzt aufeinander und erzeugen Klänge oder Rhythmen

Beteiligte: 

Ada Grueter

Lukas Kannemann

Max Gausepohl

Stefan Voglsinger

Robert Craven

Benjamin Wiemann

SCHNEIDERS LADEN

Dies ist der ideale Ort, um mehr über Ihr Geschäft und Ihre Dienstleistungen zu erzählen. Möchten Sie Ihre eigenen Inhalte hinzufügen? Es ist ganz einfach.

ERWIN STACHE 

Erwin Stache ist Musiker, Klangkünstler, Objektebauer, Komponist. Seine Installationen verbinden Klang und Musik mit bildkünstlerischen Elementen und basieren zumeist auf einer humorvollen Verfremdung alltäglicher Gegebenheiten. 

Er erfindet neue Musikinstrumente, realisiert Dauerinstallationen im öffentlichen Raum und baut Hörspielplätze, wo Spielgeräte zu Klangobjekten werden. 

Mehr davon? Folge uns!

WE SOCIALIZE